Studienbeginn im Bachelor

 

Studienbeginn im Bachelor

Ich habe eine Zulassung erhalten. Was passiert jetzt?

Auf Ihrem Zulassungsbescheid ist die Einschreibefrist angegeben. In diesem Zeitraum müssen Sie sich dann einschreiben und werden ordentlicher Student, sobald Sie den Semesterbeitrag gezahlt haben. Wenn Sie wissen, dass Sie zugelassen sind und von weiter weg kommen, sollten Sie sich zeitnah um eine Wohnmöglichkeit kümmern. Die Wohnungssuche in Aachen ist zum Wintersemester bei mehreren tausend Studienanfängern durchaus etwas anstrengend. Alternativ zur privaten Wohungs- oder WG-Suche können Sie sich bei dem Studierendenwerk für einen Wohnheim einesplatz bewerben.

In der Woche vor Vorlesungsbeginn findet für Sie eine Einführungswoche statt. Neben der allgemeinen Einführung der RWTH gibt es auch eine fachspezifische Einführungsveranstaltung der Biologie. Die entsprechenden Termine sollten in Ihren Zulassungsunterlagen zu finden sein. Alternativ werden diese auch auf der Homepage der RWTH, der Fachgruppe Biologie und der Fachschaft Biowissenschaften bekannt gegeben. Zu dieser Veranstaltung sollten Sie auf jeden Fall kommen, denn dort lernen Sie alles was am Anfang wichtig ist. Zudem organisiert die Fachschaft die sogenannten Einführungstage an denen sie von älteren Studierenden alles Wichtige rund um das Studium lernen. Auch an diesen sollten Sie unbedingt teilnehmen, auch um Ihre zukünftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen kennen zu lernen.

Muss ich mich schon vor Vorlesungsbeginn für Kurse anmelden?

Nein. Alles was Sie in Bezug auf den Studienbeginn wissen müssen erfahren Sie von den Dozentinnen und Dozenten und der Fachstudienberatung auf der Einführungsveranstaltung. Wenn Sie sich schon ein wenig auf das Biologiestudium vorbereiten möchten, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme am Vorkurs Chemie.