Outgoings

 

ERASMUS-outgoings

In der Rubrik 'Outgoings' erhalten Studierende und Dozenten der Fachgruppe Biologie einen Überblick über ausländische Partneruniversitäten der RWTH Aachen sowie spezielle Informationen über das Forschungs- und Lehrangebot im Fachbereich Biologie der jeweiligen Hochschule.

Darüber hinaus finden Sie hier Informationen für eine Bewerbung im Rahmen des ERASMUS-Programms sowie weiterer Austauschprogramme bzw. Hochschulkooperationen.

 

UROP-outgoings

UROP ist das Undergraduate Research Opportunities Program an der RWTH Aachen und besteht seit 2008.

UROP bietet Bachelorstudierenden die Möglichkeit, bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt (ab dem 2. Studienjahr) ihres Studiums eigene Forschungsprojekte durchzuführen und so einen Einblick in die wissenschaftliche Forschung zu bekommen. Das Programm richtet sich sowohl an Studierende der RWTH als auch an internationale Studierende.

UROP besteht aus drei Programmlinien: UROP International richtet sich an Studierende an renommierten Hochschulen in den USA und Kanada, die während der Sommermonate für zehn Wochen an der RWTH Forschungsprojekte durchführen können. RWTH UROP bietet den Studierenden der RWTH die Möglichkeit, Teil eines Forscherteams an einem der Institute ihrer Hochschule zu werden, während UROP Abroad Forschungsaufenthalte an renommierten nordamerikanischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen ermöglicht.

Nähere Informationen zu den drei Programmkomponenten können Sie unter den entsprechenden Menüpunkten finden. In der UROP Projektdatenbank können Sie sich für Projekte bewerben (für Studierende) oder eigene Projektangebote eintragen (Projektbetreuer und Studierende). Umfangreiches Informationsmaterial finden Sie in unserer Download Area.