Softskills

 

Zusatzqualifikationen nach Wahl

Bitte kommen Sie mit dem ausgefüllten Laufzettel (ECTS-Zahl bitte frei lassen) und den Originalbelegen in die Sprechstunde. Für auswärtige Veranstaltungen, die anerkannt werden sollen (z.B. ein Praktikum bei einer Firma), müssen Art und Dauer der Beschäftigung belegt sein und es muss klar erkennbar sein, dass die Inhalte nicht mit Ihren Studieninhalten überlappen.

Wenn die Dozentin / der Dozent die ECTS-Zahl für die Lehrveranstaltung nicht selbst auf dem Schein vermerkt, wird diese strikt nach den Vorgaben der Rahmenprüfungsordnung berechnet. Als Orientierung: eine Vorlesung von 2 SWS ohne Klausur, Kolloquium oder sonstige Leistung (also reine Anwesenheit) wird mit 1 ECTS berechnet.