Unterrichtsmodule

  Lehr-Lern-Labor Module  

BioL3 bietet die folgenden Unterrichtsmodule jetzt schon auf Anfrage an:

 

Bionik

Bionik

Der Lotus-Effekt
Selbstreinigende Oberflächen

Das Insektenkarussell
Halte- und Haftvermögen von Insekten auf diversen Unterlagen

Das Elektroantennometer (im Aufbau)
Geruchswahrnehmung mithilfe von Insektenantennen

 

Biomechanik

Biomechanik

Festigkeit verschiedener Holzarten
Ermittlung von Materialeigenschaften mit einem Materialtester

Formdesign ohne Computer
Gestaltoptimierung mit Geodreieck und Bleistift durch die Konstruktion von Zugdreiecken

 

Ökotoxikologie und Neurobiologie

Daphnie Wasserfloh

Wirkung von Neurotoxinen aus Pflanzenschutzmitteln auf den Wasserfloh Daphnia magna
Neurotoxische Wirkung eines Insektizids auf die Herzschlagfrequenz von Wasserflöhen (Im Experiment sind die eingesetzten Wirkstoffkonzentrationen so gewählt, dass die Wirkung auf reversibel ist.)

+++ Auch unter Coronabedingungen können wir Ihnen dieses Modul – in digitaler Form – anbieten. +++
+++ Dieses Thema wird außerdem als digital-analoge Lehrerfortbildung angeboten. +++

zu den Lehrerfortbildungen

Wirkung von Nikotin aus Tabak auf Organismen (am Beispiel des Modellorganismus Daphnia magna)Neurotoxische Wirkung von Nikotin aus Tabak auf die Herzschlagfrequenz von Wasserflöhen (Im Experiment sind die eingesetzten Wirkstoffkonzentrationen so gewählt, dass die Wirkung auf reversibel ist.)

 

Evolution und Auge

menschliches Auge

Die Evolution der Augen und die technische Entwicklung von Kameras
Verschiedene Augentypen, Sektion von Schweineaugen, Vergleich mit Kameras

 
 

Lebensräume und Lebewesen: Eigenschaften und Nutzung

Bodenanalyse

Karlsgarten Melaten (im Aufbau)
Analoges und digitales Erkunden ausgewählter Pflanzen Karls des Großen

Stickstoffgehalt in verschiedenen Bodenstandorten
Durchführung von Bodenanalysen und die Bewertung der Wirkung dieser Bodenparameter

Die Rückkehr des Bibers (Castor fiber)
Körperbau, Lebensweise und Lebensraum sowie Geschichte, Artenschutz und Wiederansiedlung des Bibers (verschiedene Präparate und Biberspuren im Gelände an Gut Melaten)

 

Biene und Honig

Honigbienen

Besuch der Hochschulimkerei – Freigelände und Labor

+++ Auch unter Coronabedingungen können wir Ihnen ausgewählte Modulelemente – in digitaler Form – anbieten. +++

Aus dem Leben der Honigbienen
Imkerei, Bienenwesen, Fassungsvermögen des Honigmagens

Dressurversuche mit Honigbienen
Duftdressur, Musterdressur, Farbdressur

Bestandteile und Eigenschaften von Honig – Qualitätssicherung eines natürlichen Lebensmittels
Pollenanalyse, Honigsensorik, Wassergehalt, HMF-Gehalt, Saccharaseaktivität

Der Mensch nutzt Bienenprodukte
Honig, Pollen, Wachs, Met